Änderungen zum Jahreswechsel | 26. November 2021

Der Jahreswechsel 2021/2022 bringt einige spannende Themen für die Entgeltabrechnung mit sich. So gibt es unter anderem mit einer neuen Verwaltungsanweisung für die Anwendung der Sachbezugsfreigrenze ab Januar 2022 endlich Klarheit für die Arbeitgeber. Und auch im Recht der Sozialversicherung gibt es wichtige Neuerungen, wie die neuen Meldungen für kurzfristig Beschäftigte, die Arbeitgeber im neuen Jahr beachten müssen. In diesem Webinar erhalten Sie einen kompakten Überblick zu allen relevanten Änderungen der Entgeltabrechnung zum Jahreswechsel 2021/2022.

Videoaufzeichnung

Hinweis: Das Video ist nicht barrierefrei.

Downloads

Hinweis: Die Downloads sind teilweise nicht barrierefei.

Webinarskript (pdf, 968,1 KB)
FAQ (pdf, 244,96 KB)